00 81L 112233PP090 000001 01www.heinze.de/at-manager 27.05.19 000002 02GeoCollect - Ausschreibungstexte 000003 1101 N Gewerk 000004 12GeoCollect Erdw„rme-Absorber 000005 110101 N Titel 000006 12GeoCollect Erdw„rme-Absorber 000007 11010101 N Untertitel 000008 12Vorbemerkungen und Hinweise 000009 21010101 1 NNN 00000000000Stck 000010 25Hinweise zu Erdarbeiten 000011 26 Zur Ausfhrung sind alle nach DIN 18299 (ATV) sowie DIN 000012 26 18300 gltigen Regeln zu beachten. 000013 26 Darber hinaus gelten die gltigen EN- und DIN-Normen, 000014 26 Unfallverhtungsvorschriften, beh”rdlichen Erlasse und 000015 26 Gesetze. 000016 26 000017 26 Zus„tzlich sind folgende technischen Bestimmungen zu 000018 26 beachten: 000019 26 ... . 000020 26 000021 26 Angaben zur Baustelle und Ausfhrung 000022 26 ... . 000023 26 000024 26 Boden und Fels 000025 26 Bei der Einstufung von Boden und Fels in 000026 26 Homogenbereiche gelten die Kennwerte nach DIN 18300. 000027 26 Die Homogenbereiche werden im geotechnischen Bericht 000028 26 festgelegt und sind zu beachten. 000029 26 000030 26 000031 26 Ausfhrungshinweise 000032 26 - Der Auftragnehmer erh„lt als Grundlage fr die 000033 26 Erbringung seiner Leistungen folgende Unterlagen: 000034 26 * Lageplan 000035 26 * Gel„ndeplan mit H”henangaben 000036 26 * Protokolle ber Bodengutachten ... 000037 26 * weitere Unterlagen: ... . 000038 26 Der Auftragnehmer hat die bergebenen Unterlagen und 000039 26 die ”rtlichen Gegebenheiten vor Arbeitsbeginn zu 000040 26 prfen. 000041 26 000042 26 Vertragsbasis sind die durch Aufschlsse, Bohrprofile 000043 26 oder Bodengutachten beschriebenen Baugrundschichten 000044 26 (Bodenverh„ltnisse). 000045 26 W„hrend der Arbeitsdurchfhrung festgestellte 000046 26 Abweichungen sind dem Auftraggeber unverzglich bekannt 000047 26 zu geben. 000048 75010101 1 0000000000 0000000000 0000000000 000 000049 31010101 000050 310101 000051 3101 000052 99 00001000053