3.12009-122019-05-27k.A.GeoCollect - AusschreibungstexteEUREURO81EUREUROk.A.www.heinze.de/at-manager2019-05-27AllTxtBoQLevelAbschnitt2NorightBoQLevelGewerk2NorightBoQLevelTitel2NorightBoQLevelUntertitel2NorightItem4Noright0

GeoCollect Erdwärme-Absorber

GeoCollect Erdwärme-Absorber

GeoCollect Erdwärme-Absorber

Vorbemerkungen und Hinweise

1.000Stck

Zur Ausführung sind alle nach DIN 18299 (ATV) sowie DIN 18300 gültigen Regeln zu beachten.

Darüber hinaus gelten die gültigen EN- und DIN-Normen, Unfallverhütungsvorschriften, behördlichen Erlasse und Gesetze.

Zusätzlich sind folgende technischen Bestimmungen zu beachten:

... .

Angaben zur Baustelle und Ausführung

... .

Boden und Fels

Bei der Einstufung von Boden und Fels in Homogenbereiche gelten die Kennwerte nach DIN 18300.

Die Homogenbereiche werden im geotechnischen Bericht festgelegt und sind zu beachten.

Ausführungshinweise

- Der Auftragnehmer erhält als Grundlage für die Erbringung seiner Leistungen folgende Unterlagen:

* Lageplan

* Geländeplan mit Höhenangaben

* Protokolle über Bodengutachten ...

* weitere Unterlagen: ... .

Der Auftragnehmer hat die übergebenen Unterlagen und die örtlichen Gegebenheiten vor Arbeitsbeginn zu prüfen.

Vertragsbasis sind die durch Aufschlüsse, Bohrprofile oder Bodengutachten beschriebenen Baugrundschichten (Bodenverhältnisse).

Während der Arbeitsdurchführung festgestellte Abweichungen sind dem Auftraggeber unverzüglich bekannt zu geben.

Hinweise zu Erdarbeiten