Gut aufgestellt für die Zukunft

Beispiel Systemvergleich: Luft-Wasser-Wärmepumpe zu Sole-Wärmepumpe* (Neubau)

Angenommene Heizleistung: 8 kW
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Investitionskosten
  • Wärmepumpe
  • Erdwärme
  • Zuschuss BAFA
  • Gesamstsumme Investition
  • Mehrkosten
  • 1.500,00 Euro
  • Jahres-Leistungszahl (JAZ)
  • Stromkosten WP je kW/h
  • Jahreswärmebedarf inkl. Warmwasser
  • Stromkosten p. a.
  • Amortisation der Mehrkosten in Jahren
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Investitionskosten
  • 12.000 Euro
  • X
  • X
  • 12.000 Euro
  • Mehrkosten
  • 1.500,00 Euro
  • 3,0
  • 0,22 Euro
  • 12.000 kWh
  • 880,00 Euro
  • Amortisation der Mehrkosten in Jahren
  • Sole-Wärmepumpe
  • Investitionskosten
  • 10.500 Euro
  • 7.500 Euro
  • 4.500 Euro
  • 13.500 Euro
  • Mehrkosten
  • 1.500,00 Euro
  • 5,0
  • 0,22 Euro
  • 12.000 kWh
  • 528,00 Euro
  • weniger 5

Sie gestalten aktiv die Energiewende inkl. der Verschmelzung des Strom- und Wärmemarktes.

Fossile Brennstoffe werden in Zukunft eine Kostensteigerung erfahren.
Setzen Sie auf eine umweltfreundliche Energiequelle, die nie versiegt.
Ideal kombinierbar mit einer PV-Strom-Eigennutzung.

*Die Berechnung dient als Beispiel. Die Kosten werden je nach Projekt individuell kalkuliert. Stand: September 2017

ENERGIEKONZEPTE FÜR NEU- UND ALTBAU

Wir machen es möglich!

Neubauvorhaben

Grundlegende Lösungen finden

Sie möchten bauen und dabei mindestens 30% Energiekosten einsparen?
Entscheiden Sie sich für Sole-Wärmepumpe und GeoCollect-Erdwärme-Absorber.

Altbausanierung

In wenigen Schritten zum Effizienzhaus

Sparen Sie mindestens 50% Energiekosten mit Einsatz einer Sole-Wärmepumpe,
einem Flächenheizsystem und der GeoCollect-Erdwärme-Absorber.
Eine Fassadendämmung (WDVS) ist dabei nicht zwingend erforderlich.