Einfamilienhaus in Kirchheim unter Teck

Baujahr 1960
Für das EFH mit 160 m² Wohnfläche wurde eine 12 kW Wärmepumpe mit zentraler Brauchwassererwärmung in Verbindung mit einer GeoCollect‐Anlage mit 12 kW Entzugsleistung installiert.
Hierfür wurden 2 x 6‐fach Verteilerschächte hydraulisch miteinander verbunden.

Energieerzeugung

Die Basis für die Energieerzeugung wird durch den Einsatz einer Sole-Wasser Wärmepumpe sicher gestellt. Diese wird durch ein Erdwärmeabsorbersystem der Firma GeoCollect versorgt, welches wertvolle Energie aus dem sich umschließenden Erdreich zieht. Mit Hilfe dieser Absorbermodule haben wir die Möglichkeit des passiven Kühlens.
Ein Großteil des Strombedarfs der Heizungsanlage sowie für das Gebäude wird durch die Photovoltaikanlage abgedeckt. Ein zusätzlicher Speicher sichert den Energiebedarf in den Nachtstunden.
Die Größe der Anlage richtet sich nach dem errechneten Strombedarf für das Gebäude. Durch den Einsatz eines Pufferspeichers (1 x 1000L) wird ein Großteil des benötigten Heizungswassers gespeichert und trägt somit zur Effizienzsteigerung der Photovoltaikanlage bei.

Verarbeitender Betrieb

Bau Service Albert Flechsig Rothenkirchen i.V., e.K.

Hauptstr. 27

08237 Steinberg/ OT Rothenkirchen

Telefon: +49(0) 171 9085 949

Telefax: +49(0) 37462 3268

E-Mail: albert.flechsig@gmail.com

Web: www.bau-service-flechsig.de

Ansprechpartner: Günter Möller